spranger teambild banner 0114

button-rezeptanforderung

Sprechzeiten

Montag – Freitag
8 bis 12 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
14 bis 17 Uhr

Mittwoch
nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns

Ärztehaus am Rotes
Kreuz Krankenhaus
Osterstraße 1a
28199 Bremen

Telefon 0421/7930482-0
Telefax 0421/7930482-20
E-Mail praxis@
neuropsychiatricum-
bremen.de

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Straßenbahn: Linien 4/5 – Rotes-Kreuz-Krankenhaus, Linie6 – Theater am Leibnizplatz

Lumbalpunktion

Eine Lumbalpunktion ist eine Punktion des Duralsacks im Bereich der Lendenwirbel. Dabei wird eine Hohlnadel in den Lumbalkanal auf Höhe der Lende eingeführt und Nervenwasser (Liquor cerebrospinalis) entnommen. Der Einstichort liegt zwischen den Dornfortsätzen des zweiten bis fünften Lendenwirbels, also deutlich tiefer als das untere Ende des Rückenmarkes. Die  Methode wird angewandt zur Diagnostik von entzündlichen Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z.B. Multipler  Sklerose oder Neuroborreliose)