spranger teambild banner 0114

Sprechzeiten

Mo., Di., Do., Fr.
8 bis 12 Uhr

Mo., Di., Do.
14 bis 17 Uhr

Mittwoch
nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns

Ärztehaus am Rotes
Kreuz Krankenhaus
Osterstraße 1a
28199 Bremen

Telefon 0421/7930482-0
Telefax 0421/7930482-20
E-Mail praxis@
neuropsychiatricum-
bremen.de

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Straßenbahn: Linien 4/5 – Rotes-Kreuz-Krankenhaus, Linie6 – Theater am Leibnizplatz

Ostheopathie

In der Osteopathie geht es nicht darum, die Symptome einer Krankheit zu bekämpfen, sondern ihrer Ursache auf den Grund zu gehen. Denn die meisten gesundheitlichen Beschwerden werden durch eine Störung oder Blockade innerhalb des Körpers hervorgerufen. Diese Funktionsstörung gilt es zu lösen, damit der Körper wieder im Einklang mit sich ist. Primäres Ziel dieser Alternativmedizin ist es, die Selbstheilungskräfte eines Patienten zu aktivieren und den Gesundheitszustand wiederherzustellen.

Vor Therapiebeginn wird ein ausführliches Gespräch geführt, in dem der Patient seine Beschwerden schildert. Diagnose und Behandlung gehen anschließend ineinander über.

Anders als die Schulmedizin geht die Osteopathie auf die Suche nach der gestörten Funktion unseres ganzen Körpers und begnügt sich nicht mit der Behandlung von Symptomen. Gesundheitliche Beschwerden, die erst aufgrund eines gestörten körperlichen Funktionsablaufs entstehen, können so ganz sanft geheilt werden – ohne zusätzliche Verabreichung von Medikamenten.